Menu

D+VB
Timing

D+VB Zeitnehmung
Die elektronische Zeitnehmung FF – ZN 22 ist für die Durchführung von Abschnitts-, Bezirks- und Landesfeuerwehrleistungsbewerben ( FLA ) vorgesehen.

Die Elektronische Zeitnehmung für Leistungsbewerbe FF – ZN 22
bestehend aus folgenden Komponenten:

  • 1 LED Großanzeige mit eingebautem Steuerprint
  • Der Steuerprint ist mit einem Microprozessor und einem für die Zeitnehmung hochpräzisen Quarz ausgestattet
  • Dreibein – Stativ für LED Großanzeige
  • 4 Buzzersteher mit stabiler Grundplatte 500 x 500 x 5 mm aus Aluminium, Steher aus Edelstahl mit Bajonettverschluss zur raschen Montage der Steher auf die Grundplatte
  • 4 Grobhandtaster ( Buzzer ) mit roter Pilzkappe ø 94 mm
  • Die Grobhandtaster sind auf Höhe 100 cm am Formrohrsteher montiert
  • 2 Gerätekabeltrommeln mit 100 Meter Steuerkabel für START – Taster
  • 2 Gerätekabeltrommeln mit 50 Meter Steuerkabel für STOPP – Taster
  • STOPP – Taster. Sämtliche Steckverbindungen sind in Industriestandard IP 67 ausgeführt
  • Software FF – ZN 22 mit: Memoryfunktion – Speicher von max. 160 Durchgängen pro Bahn Virtuelle COM – Schnittstelle über USB 2.0 Anschlußkabel zum feuerwehreigenen Notebook ( Systemanforderung mindestens Windows XP ) Datenexport in TXT Textdatei

D+VB Zeitnehmung2

(Ob.) Buzzersteher mit montierter Lichtschranke und Reflektor mit Erdspieß, (unt.) Grundplatte mit Bajonettverschluss
Mehr Infos:
D+VB Timing
www.elektronische-zeitnehmung.at

Mess- und Nachweisgeräte

Print

FireGuide2017

Der Branchenkatalog für Feuerwehrprodukte, Brand- & Katastrophenschutz als Printversion ist im Blaulicht-Shop erhältlich!

Sponsor

MSA2

Zum Seitenanfang