Menu

Handlich
und präzise

Automess 6150AD neu

Im modernen Strahlenschutz ist der Nachweis von Kontaminationen eine häufig anfallende Aufgabe. Da auch geringste Kontaminationen an schlecht zugänglichen Stellen nachgewiesen werden müssen, ist ein handliches und präzises Messgerät äußerst nützlich.

Das Kontaminationsnachweisgerät 6150AD-p erfüllt diese Anforderungen mühelos. Das Herzstück dieses Messgerätes ist ein Endfenster-Zählrohr der Pancake Bauart. Durch den großen Durchmesser und die geringe Höhe eignet es sich optimal zum Kontaminationsnachweis. Das Endfenster aus Glimmer ermöglicht den Nachweis von Alpha-, Beta- und Gammakontamination auf einer Fläche von 15,6 cm². Eine LED auf der Rückseite des Zählrohrgehäuses dient dem optischen Impulsnachweis. Als Anzeigegerät für das 6150AD-p dient das beliebte Dosisleistungsmessgerät 6150AD.

Mehr Infos:
Automation und Messtechnik GmbH
www.automess.de

 

 

 

 

Zum Seitenanfang