Menu

Einweg-Vollschutzanzug
CaseOneA® Steiermark-19

Case one

CE Kat. III, Typ 3 u. 3B, EN 14605, 14325, 340, 16523-1 u. -2, 1073-1, 14126/6633, ISO 6529 , ASTM F 739, Einsatz in Ex-Zonen,

Stäube/Gase n. EN IEC 60079-32-2, EN 1149-5 CE Kat. III, Typ 3 u. 3B, EN 14605, 14325, 340, 16523-1 u. -2, 1073-1, 14126/6633, ISO 6529 , ASTM F 739, Einsatz in Ex-Zonen, Stäube/Gase n. EN IEC 60079-32-2, EN 1149-5 Barriere gegen radioaktive Partikel n. EN 1073-2, gegen Kampfstoffe n. EN 369 gasdicht Innendruck geprüft, DEKRA-Standard FRM 90.1660, EN ISO 17491-1 u. -2 aus DuPont Tychem® F grau u. orange, verschweißte dichte Spezialnähte, spezialhaube 360°-Faltdesign für Helmträger geeignet, 180°-Mylar-Visier -> gleicher chemischer Schutz wie beim Tychem F-Material. Sichtfenster im Haubendach -> erweiterte Sicht auch beim Leitern steigen und schlechteren Lichtverhältnissen Rückensack für alle gängigen PA und Regenerationsgeräte, mit RV u. Klettverschlußblende, angeschweißte Folienlaminat-Chemieschutzhandschuhe Barrier® oder KemblokTM CE Kat. III, EN 420, 374 Typ A, VIRUS, (wahlweise auf Anfrage auch Butylhandschuhe möglich!), Ellenbogen- u. Knieverstärkungen -> erhöhter Schutz bei stärkerer mechanischer Beanspruchung Stiefelsocken mit Tropfrand -> chemische Sicherheit am Fuß auch im Schuhwerk, lieferbare Größen M – XXL, n. EN 13402, 340, Bewegungstest n. EN 943-1 5 Jahre lagerfähig -> wartungsfrei

Mehr Infos: 
www.gm-gmbh.de
Zum Seitenanfang